15. Juni, 9:0016:30

Förderungen in der Gebäudesanierung – staatliche Zuschüsse richtig nutzen

Aktuelle Anforderungen 2021

Das neue Jahr startet mit vielen Neuigkeiten in der Gebäudesanierung.
Die Einführung der „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) bedeutet einige Änderungen in Planung, Energieberatung, Antragstellung, Ausführung und Dokumentation.

Wir geben ein ausführliches Update zu den aktuellen Förderbedingungen, informieren Sie anhand von Praxis- und Rechenbeispielen und geben Antworten auf häufig gestellte Fragen: Worauf müssen Fachunternehmer/innen und Berater/innen achten? Wie erhält Ihr/e Bauherr/in die hohen Zuschüsse und was sind die Besonderheiten?

Des Weiteren erhalten Sie praxisbezogene Informationen zu weiteren Neuigkeiten wie CO2- Bepreisung, Gebäudeenergiegesetz und Erneuerbare Energien Gesetz.

Während des Seminars möchten wir mit Ihnen diskutieren und Ihre Fragen beantworten. Für die aktive Beteiligung benötigen Sie Kamera und Mikrofon.

Dienstag, 15.Juni 2021

9.00 -16.30 Uhr (Check-in ab 8.45 Uhr)
ganzer Schulungstag – für alle, die es genau wissen wollen via Zoom

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

  •  Förderbedingungen detailliert
  •  Förderhöhen / Praxisbeispiele
  •  KfW / BAFA
  •  Zuständigkeiten
  •  Änderungen Neubau
  •  Antragstellung Praxis – Schritt für Schritt durch den Antrag
  •  Häufig gestellte FragenReferent: Lars Klitzke, M.Eng., MAS
    Die Anerkennung als DENA/BAFA-Fortbildung und für die AKNW ist beantragt.

ANMELDUNG

Förderungen in der Gebäudesanierung – staatliche Zuschüsse richtig nutzen

VfA-Mitglieder  50,- €
Sonstige Teilnehmer  140,- €
Für VfA-Studierende kostenlos